KUK Patentspulen

Basierend auf unserer innovativen Wicklungstechnologie, wickeln wir unsere KUK Patent-Luftspulen auf einer vollautomatischen Wickelmaschine. Start- sowie Enddraht der Spule befinden sich am Aussendurchmesser der Spule, wodurch an Platz gespart werden kann. Weiter kann die Spule flach in einen Ferrit weiterverbaut werden, ohne auf dem Startdraht aufzuliegen.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte minauen(at)kuk.ch